Freitag, April 10, 2015

Aboretum Ellerhoop

Mittelpunkt dess Gartens ist das reetgedeckte Bauernhaus mit dem angrenzenden Bauerngarten.
Der Park ist nach Themenschwerpunkten aufgebaut, Toskana, chinesischer Garten, Kräuter- und Obstgarten usw.
Bei der Gestaltung wurde viel Wert auf Farbgestaltung, Farben und  Formen gelegt. Es gibt einen weißen, roten und blauen Garten, Mistelgarten usw.








,Am See waren gestern sehr viele Frösche unterwegs





Im Aboretum wird jeden Donnerstag die NDR Gartensendung mit John Langley gedreht. Publikum ist immer willkommen.
Ich finde es dort zu jeder Jahreszeit toll, es gibt so viele verwunschene Sitzplätze dort.












Kommentare Kommentare:

  1. Liebe Suza,
    ich sehe ein Reetdachhaus und mein Herz hüpft:)
    Das sieht total schön aus in Ellerhoop, das ist sicher auch mal ein Ziel, wenn wir im Norden sind.

    Wir haben jetzt auch fast schon sommerliche Temperaturen am Bodensee, alles sprießt, langsam wird es schön grün und die kurzen Hosen und T-Shirts kommen auch "ans Licht".

    Ich wünsche Dir ein wundervolles, sonniges Wochenende
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Suza,
    deine Impressionen sind toll. Das Häuschen ist genau mein Ding, verwunschene Sitzplätze sowieso.
    Im Augenblick haben wir ja echt Glück mit dem Wetter, noch vor einer Woche Schneeregen und jetzt Sonne pur....mich zieht es nach draußen und die Natur zeigt sich in ihrer Farbenvielfalt, dass es einem warm ums Herze wird.
    Hab ein schönes Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.