Mittwoch, April 08, 2015

Das Altonaer Museum

Das Altonaer Museum; für mich immer ein Besuch wert.
Altona ist ein lebendiger Hamburger Stadtteil, gehörte früher zu Dänemark und war den hanseatischen Geschäftsleuten wegen der rührigen Konkurrenz all to nah = Altona.

Neben aktuellen Ausstellungen zeigt das Museum beeindruckende Darstellungen des früheren Lebens.

Ich mag die alten, düsteren Bauernstuben,

die überwältigend vielen Schiffsmodelle,



zu sehen, wie Holzplanken und Taue hergestellt wurden,



 und die eindrucksvollen Gallionsfiguren.


Ein Elbkind eben.

Hier noch paar Bilder:







Kommentare Kommentare:

  1. Liebe Suza,

    das sieht total sehenswert aus. Ich mag Gallionsfiguren total gerne und würde auch gerne wissen, was sie alles erzählen könnten.

    Ich merke mir das Museum mal für einen Hamburgbesuch vor.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. ein beeindruckendes gebäude, in dem ich trotz vieler, vieler hamburg-besuche noch nie war. das sollte sich vielleicht mal ändern!
    liebe grüße aus dem elm
    mano

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.