Samstag, August 22, 2015

Kap Arkona

Die Nordspitze Rügens wurde zum Flächendenkmal erklärt und ist daher für Autos gesperrt. 
Wahrzeichen sind die beiden runden Leuchttürme und der viereckige  alte Leuchtturm, der Schinkelturm.
Sehr malerisch liegt das kleine Fischerdörfchen Vitt mit seinen schönen reetgedeckten Häusern am Strand mit direktem Blick zum Kap Arkona. Alles in allem in magischer Ort.

Kommentare Kommentare:

  1. Deine Bilder sind wie immer großartig, liebe Suza!! Ob die Boote mit den roten Fahnen, die Leuchttürme mit Schafen davor oder die herrlichen Sonnenuntergänge.. alle so traumhaft schöön! Hach.. Fernweh!! Herzliche Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ...das liegt nun schon wieder über ein Jahr zurück, liebe Suzah,
    dass ich dort Urlaub machen konnte...und deine schönen Fotos bringen die Erinnerungen zurück...ich war ja so begeistert, dass ich damals gleich für eine ganze Wand Fotos auf Leinwände drucken ließ...Sommerurlaub im Wohnzimmer...ich wünsche dir noch eine wunderbare Zeit dort,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. So wunderschöne Impressionen von der Insel. Dein letztes Foto ist traumhaft. Sonnenschein und Meer - richtiges Urlaubswetter. Mein Besuch dort ist schon einige Jahre her - irgendwann mal wieder! Schöne Tage noch mit Sonne und Wind.

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, da warst du ja quasi vor meiner Haustür !
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.