Dienstag, Mai 24, 2016

Gewitterwolken

Gewitterwolken über der Elbe. Meine Hündin hat ein feines Gespür für die Wetterlage.... vor Gewitter hat sie Angst. Sie weiss schon Stunden vorher Bescheid und bleibt dann lieber zuhause.
Deshalb nur ein kurzer Spaziergang




Die letzten Tulpen aus Nachbar's Garten. 
 


Abends dann  -- so niedlich -- plötzlich Besuch im Schuhregal. 

mehr Wetterbilder gibt es       ~~~hier~~~  

Kommentare Kommentare:

  1. Hi Suza, great images, the second one is magnificent, love its light, colors and composition!

    AntwortenLöschen
  2. I love those storm clouds. It's a good thing my dogs aren't afraid of thunderstorms because we get a lot of them here in the summer - for a couple of months they can be almost daily.

    AntwortenLöschen
  3. The first shot with the dark clouds and flowers is stunning and the last shot with the little bird on the shoe is so cute. Lovely Blog Lovely Post. cheers.

    AntwortenLöschen
  4. Lieeb Susa,
    über dem Wasser sehen Gewitterhimmel immer besonders aus, tolle Aufnahmen sind Dir da wieder gelungen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susa,
    die ersten beiden Fotos sind schaurig schön. Ähnlich
    sah es am Sonntag hier auch aus - nur das Meer fehlte.
    Die anderen Fotos faszinieren mich auch wieder. Du bist
    ein Genie.
    Hab einen angenehmen Dienstag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. was für ein goldiger kleiner gast und eine wundervolle gewitterstimmung !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. ein fantastisches himmelsschauspiel! ich kann deine hündin gut verstehen - ich mache z.b. auch keine radtour, wenn gewitter kommen soll und erschrecke mich bei jedem donnerschlag. am liebsten würde ich mich dann im keller verstecken, nur leider haben wir keinen ;-)!
    die kleine meise ist ja herzallerliebst!!
    liebe grüße, mano
    ...ich freue mich sehr, dass die meine bilder gefallen!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susa,
    der Himmel sah ja wirklich richtig bedrohlich aus!
    Hier regnet es nun auch.Das war aber auch sehr nötig!
    Die kleine Meise ist ja auch niedlich!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja ganz schön bedrohlich aus am Himmel

    Die zarten Details der Tulpe gefallen mir am besten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn die Gewitterwolken bedrohlich wirken, ist die Stimmung, dieses zwischen Hell und Dunkel, doch unglaublich faszinierend.
    Und so ein netter Besuch, er sucht doch wohl nicht einen Schuh als Nest-Fertigbau?
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo SUsa,
    auch bei uns hat sich gestern Abend noch ein heftiges Gewitter zusammen gebraut.
    Die Farbwechsel finde ich immer gigantisch, bevor es los geht.
    Die Tulpen und der Gast sind wundervoll.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Die Gewitterwolken sehen wirklich gefährlich aus, da wäre ich auch schnell wieder nach Hause. Die Kontrast zwischen Sonne und Dunkelheit ist toll!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susa,
    diese Stimmung mit den Gewitterwolken hast du erstklassig eingefangen,
    das 2te Bild ist absolut genial.
    Lg und einen hoffentlich sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Suza
    o ja die Meise wie süss ich hatte vorgetsern plötzung eine Meise im Schlafzimmer die hat sich im schrägen Fenster rein gemogelt. Die Gewitterwolken sind enorm!
    Schöne deine Fotos von der Tulpe!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Suza,
    das sind ja tolle Fotos vom nahenden Gewitter, das mit dem Flieder gefällt mir besonders gut!
    Vielen Dank für die schönen so unterschiedlichen Fotos, ein Augenschmaus.-
    Sei lieb gegrüßt von Monika*

    AntwortenLöschen
  16. Flieder an der Elbe, was eine schöne Kombination. Auch unsere Hunde spüren Gewitterfronten,
    an Schlaf ist dann manchmal nicht mehr zu denken ;-).
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  17. Stimmt, liebe Suza, die Tiere spüren es, das herannahende (Un-)Wetter. Vor allem unsere Fanny fürchtet sich sehr und sie verkriecht sich dann gerne. Die andere Katze ist robuster, auch Silvester...
    ...ein interessantes Bild mit dem Flieder und daneben der Elbestrand mit Sand, was sofort bei mir ein Urlaubsfeeling hervorruft. Wunderhübsch der kleine Piepmatz im Schuhregal (habe ich's richtig verstanden?).

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  18. Those first two shots make it look like you had one heck of a storm!
    Great shots, all of these.
    Thanks for sharing at https://image-in-ing.blogspot.com/2016/05/american-tobacco-campus-durham-nc.html

    AntwortenLöschen
  19. ...mit Baumaterial im Schnabel, liebe suza,
    die Meise wird doch nicht deinen Schuh als Nest erkoren haben? so süß...
    der Himmel sieht wirklich bedrohlich aus, da bleibe ich auch lieber zu Hause,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. das sieht ja richtig dramatisch - fast bedrohlich aus. Da wär ich auch nur kurz raus gegangen. Unser Hund hat auch vor Gewitter schiss und erledigt alles blitzschnell, damit er sich daheim unter dem Tisch verkriechen kann bis alles vorbei ist.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  21. ;-))) Unser Hund bleibt da auch lieber zu Hause...und verkriecht sich in die hinterste Ecke...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  22. Also immer schön auf den Wuffwuff hören! Er weiß ja, wann sich etwas zusammenbraut.
    Das sieht schon wirklich bedrohlich aus an der Elbe.
    Besänftigung bringen sofort die zarten Farben der Tulpe und Frau Kohlmeise will wohl
    im Schuh ein Nest bauen. *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  23. Was für herrliche Naturgewalten am Himmel.....
    Gefällt mir suepr gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  24. These are wonderful images!

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine wunderbare fotografien der drohenden Wolken, unser hund war immer sehr ängstlich mit Gewitter und kroch unter meinem Schreibtisch.
    Liebe Grüsse, Janneke

    AntwortenLöschen
  26. Was du so aus ner Handyknipse rausholst*****
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Die Gewitterbilder sind genial. So düster-schön.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  28. So tolle Himmelsbilder! Ist das Gewitter dann auch tatsächlich gekommen?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  29. Wow, die beiden Bilder mit dem Gewitterhimmel sind sind der Oberhammer, wirklich klasse.

    AntwortenLöschen
  30. Very dramatic skies! I love the tulips. Enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  31. Beautiful photos, especially second one.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...